Fashion-Lexikon: Chino

0 Flares 0 Flares ×

Heute geht es um einen Begriff, den Ihr mit Sicherheit schon einmal gehört und gelesen habt : die Chino. Dieses Wort hat sich inzwischen so eingebürgert, dass es überall zu finden ist und ständig verwendet wird. Trotzdem werden wir oft gefragt, was genau das eigentlich ist und bedeutet. Kein Problem, dafür sind wir da und bringen gerne Licht ins Dunkel.

Soviel sei schon mal verraten: Es handelt sich um eine Gattung aus der Familie der Hosen! Stellt es euch in etwa so vor, als hätte eine Anzughose ein Kind mit einer Jeans. Zu abstrakt? Eine Chino ist eine Baumwolle-Hose in der klassischen Jeans-Optik. Der Begriff Chino leitet sich von dem Material Chino-Twill ab, einem Baumwollgewebe in diagonaler Köperbindung, aus dem die Hose gefertigt wird. Im Mode-Jargon aufgrund ihrer fünf integrierten Hosentaschen auf Vorder-und Rückseite wird dieser Schnitt auch Five Pocket genannt. Sie hat keine eleganten Bügelfalten oder weiteres Chichi!

Die Chino-Hose ist sowohl sportlich zum Sweatshirt und einem Paar Sneakern zu tragen, als auch – wenn man es etwas Business-tauglicher haben möchte – zum Hemd und freizeitlichem Sakko kombinierbar. Von Hause aus sollte jeder Mann ein Exemplar in Beige und Dunkelblau sein Eigen nennen, denn diese Varianten sind absolute Kombinationshelden.

Aber nicht nur in der Optik, sondern auch in den Eigenschaften hat die Chino so Einiges zu bieten. Durch eine sehr dichte und glatte Webart des Stoffes ist diese Hose nicht nur besonders strapazierfähig, sondern auch sehr angenehm zu tragen. Grade wegen ihrer starken Beständigkeit wurde die Chino ab Mitte des 19. Jahrhunderts für französische und britische Armee-Uniformhose verwendet. Letztlich war es dann die US-Army, die nach dem Ende des spanisch-amerikanischen Krieges die Chino auch in die Zivilkleidung hat Einzug halten lassen.

Ein Tipp zum Schluss:

Unsere Erfahrungen zeigen, dass es öfter mal zu Verwechslungen kommt, was die Chino und Cargo angeht. Lasst euch da nicht irritieren: Wenn es Taschen an den Seiten hat und nach Wander-Tour ausschaut, ist es definitiv eine Cargo-Hose.

Noch mehr Stil-Tipps:

Krempel-Kunst: Teil I

Darauf sollten Männer bei kurzen Hosen achten

Die erfolgreichste Hose der Welt

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

RELATED POST

INSTAGRAM
GET INSPIRED