3 Anlässe, um im Frühling richtig gut dazustehen

0 Flares 0 Flares ×

Die Sonne lässt sich endlich wieder blicken und es gehen schon die ersten Frühlingsgefühle mit Dir durch? Mit dem großen Erwachen kannst Du auch Deine Garderobe endgültig aus dem Trott des Winters katapultieren. Egal, ob im Büro, zum Date oder am Wochenende: Wir zeigen Dir, wie Du im Frühling einen richtig guten Eindruck machst.

Im Büro: Anzug mit Akzent

Der Frühling findet auch im Büro statt, wenn Du mit farblichen Akzenten ein Statement setzt. Kombiniere dazu ein schlichtes Sakko mit kräftigen Farben und verpasse so Deinem Business-Outfit einen frischen Anstrich. Ist Dir ein roter Pulli zu viel, dann probier’s doch mal mit einem bunten Einstecktuch. So kannst Du nicht nur geschäftlich mit geringstem Aufwand das Maximale herausholen, sondern auch modisch! Mit ein bisschen Farbe machst Du Dein Outfit interessant, ohne Deine Seriosität zu verlieren.

Beim Date: Blumige Aussichten

Erst ein Spaziergang im Park und dann Kaffee in der Sonne? Egal, wofür Du Dich entscheidest, um Dein Date von Dir zu überzeugen: Fällt Deine Wahl auf florale Muster, liegst Du diesen Frühling vollkommen richtig. Sie bringen Dynamik in Dein Outfit und machen gute Laune! Um Dein Herzblatt aber optisch nicht zu überfordern, kombinierst Du Pflanzen-Prints am besten mit dezenten Naturtönen wie Grün oder Blau. So paaren wir in unserem Outfit das tropisch anmutende Hemd mit einer grünen Bomberjacke – ein eleganter Stilmix, bei dem sicher keine Langeweile aufkommt.

Am Wochenende: Grüne Gefährten

Unkompliziert und lässig – so lässt sich das Wochenende an der frischen Luft entspannt genießen. Ein lockeres Outfit ist dabei entscheidend. Wieso also nicht einfach in Jeans und T-Shirt losziehen? Dabei kannst Du ruhig mehr wagen und Deine Garderobe mit knalligen Highlights aufpeppen. Für ein stimmiges Gesamtbild greife Akzente gerne in einem anderen Kleidungsstück auf. So wie in unserem Favoriten, bei dem sich der kräftige, grüne Print in den Sneakern wiederfindet. Schnapp Dir in der Übergangszeit auch gerne eine Lederjacke: gegen kühle Luft, aber vor allem für die Extraportion Lässigkeit.

Noch mehr Stil-Tipps:

Du bist noch in Winterstimmung? Dann lies hier, welches Strickmuster zu Dir passt.

Akzente setzen mit einem bestimmten Kleidungsstück: Entdecke hier unseren neuen Service und bestelle ab sofort auch einzelne Kategorien.

Vollautomatisch in die neue Saison starten? Das geht! Erfahre hier mehr über Deinen Autopiloten.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

RELATED POST

INSTAGRAM
GET INSPIRED