Don’t blush when wearing blush!

0 Flares 0 Flares ×

Nicht erröten beim Rot tragen! Auch wenn wir in einer aufgeklärten Zeit inmitten des 21. Jahrhunderts leben, fühlen sich viele Männer beim Tragen eines rosanen Farbtons eher unwohl. Dies ist jedoch komplett ungerechtfertigt, da das Tragen von Rosa ein besonders starkes Selbstbewusstsein vermittelt. Hier ein kleiner Leitfaden, wie Du die Trendfarbe Blush gekonnt einsetzen kannst und wieso die Farbe einen positiven Effekt auf Deine Laune im Homeoffice hat.

5 Gründe, wieso DU der Trendfarbe Blush eine Chance geben solltest!

 

1. Pink oder Rosa lässt sich mit den meisten Farben kombinieren!

Da die rosafarbene Palette so vielfältig ist, steht sie nahezu jedem. Du solltest allerdings sicherstellen, dass Du für Deinen Hautton die richtige Nuance findest. Wie so oft in der Mode, kannst Du auch hier am besten mit Gegensätzen arbeiten. Bei hellerer Haut funktioniert ein kräftiger Ton besonders gut, während auf dunklerer Haut die Pastellfarben überzeugen.

2. Pink motiviert im Homeoffice.

Sich morgens fertig zu machen und nicht in Jogginghose den Tag im Homeoffice zu starten, hat eine positive Auswirkung auf die Produktivität am Arbeitsplatz. Zudem haben helle Farben einen positiven Effekt auf das Gemüt – für die gute Laune im Homeoffice.

3. Blush weckt die Aufmerksamkeit der Damenwelt.

Wahre Männlichkeit beweist Du, wenn Du Dir über die Grenzen von stereotypischen Männlichkeitsbildern nicht allzu viele Gedanken machst. Das macht attraktiv und selbstbewusst.

4. Breche die Regeln der Männlichkeit.

Hinterfrage auch Du, was genau sind männliche und weibliche Farben und wieso? Von der Renaissance bis zum Klassizismus trugen Männer regelmäßig und mit Stolz rosafarbene Bekleidung. Spring über Deinen Schatten und setze ein Zeichen.

5. Zeit, Farbe zu bekennen!

Blau, Grau, Schwarz – die üblichen Begleiter der Herrengarderobe. Dabei machen Farben doch so viel Spaß. Pimpe Deinen Kleiderschrank mit ein paar rosafarbenen Teilen auf und alles wirkt direkt viel lebendiger und freundlicher.

Tipps für das richtige Homeoffice Outfit findest Du hier.

 

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

RELATED POST

INSTAGRAM
GET INSPIRED