Ins neue Jahr mit Fynch-Hatton

0 Flares 0 Flares ×

Mit dem neuen Jahr kommen viele gute Vorsätze. Die Garderobe ausmisten und auf das Wesentliche beschränken ist meistens einer davon. Dabei ist es umso wichtiger, dass Du Dich zwar auf ausgewählte, aber hochwertige Marken konzentrierst. Wir zeigen Dir, warum Fynch-Hatton eine davon ist und was es mit der Marke auf sich hat.

Ein Abstecher nach Südafrika

Um den Wurzeln der Marke auf die Spur zu gehen, begeben wir uns kurz nach Südafrika. Seinen Markennamen verdankt Fynch-Hatton nämlich dem Engländer Denys Finch Hatton, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts auf eine Reise in die afrikanische Wildnis begab. Er kaufte eine Farm im heutigen Kenia – ohne Vorkenntnisse und mit viel Abenteuerlust. Schnell wurde aus dem britischen Aristokraten ein bekannter Großwildjäger, Safari-Guide, Buschpilot. Allen unter Euch, die den Film „Jenseits von Afrika“ kennen, ist er vielleicht auch als Liebhaber von Karen Blixen bekannt. Denn es war seine Beziehung zu der dänischen Schriftstellerin und Kaffeefarmerin, die den Film inspirierte!

Von der Markenidee zur Modelinie

Als der Film in die Kinos kam, war der junge Deutsche Roger Brandts gerade in Südafrika – und direkt fasziniert: von dem Kontinent, dem Film und der Persönlichkeit des Denys Finch Hatton. Auch in Deutschland ließ ihn die Faszination nicht los. Und so entstand 1998 seine Idee, eine eigene Modelinie für Männer mit Einflüssen aus Südafrika zu gründen. Eine wahre Hommage an einen Abenteurer, der immer das Ungewöhnliche suchte und das tat, woran er glaubte.

Bodenständigkeit, Freiheit und einfach mal machen

Inzwischen ist aus der Idee die etablierte Modemarke Fynch-Hatton geworden, die Hemden, Strick, Hosen, Schuhe und vieles mehr anbietet. Immer mit dem Logo einer Schirmakazie versehen, dem typischen Baum der afrikanischen Savanne. „Fynch-Hatton soll eine Marke sein, die sich jeder leisten kann, ohne auf die Qualität und den Stil einer Premiummarke zu verzichten“, erklärt Roger Brandts.

Wenn Du also ein Abenteurer bist und Dir Bodenständigkeit ebenso wichtig ist, ist Fynch-Hatton die perfekte Marke, um Deine Persönlichkeit und Deinen Stil zu unterstreichen. Probier’s mal aus, wir haben viele verschiedene Teile der Marke in unserem Sortiment! Dein Stylist stellt Dir gerne eine persönliche Auswahl zusammen.

Noch mehr Stil-Tipps für Abenteurer:

Bruun & Stengade – für die, mit Wanderlust

Auf ins Abenteuer: Gut aussehen bei Wind und Wetter

Zieh Dich warm an: Jacken für jeden Typ Mann

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

RELATED POST

INSTAGRAM
GET INSPIRED